© panthermedia.net/michaeljung empty hospital room
14:0017:00 20. Nov 2019
14:0017:00 20. Nov 2019 iCal myOrganizer
Deutscher Krankenhaustag

DKT: BMVZ-Fachdialog, Teil 2: Krankenhäuser als Teilnehmer der ambulanten Versorgung.
Herausforderungen der Praxis

Session BMVZ-Fachdialog, Teil 2: Krankenhäuser als Teilnehmer der ambulanten Versorgung – Herausforderungen der Praxis

Ambulanz, MVZ oder ASV: Patientensteuerung durch den Dschungel der Abrechnungsarten
Ursula Störrle-Weiß, Leitung Ambulante Geschäftsfelder Katholischen Marienkrankenhaus gGmbH & Geschäftsführung MVZ am Marienkrankenhaus GmbH

Besonderheiten des Krankenhaus MVZs – Organisation und Synergien zu anderen ambulanten Leistungserbringern am Krankenhaus
Anja Knoop-Kausche, akkberatung – Beratung im Gesundheitswesen amb. Medizin – Burgwedel, Leitung Ambulante Medizin des Klinikums Herford AöR

Leistungsbezogene Vergütung und Gestaltung von Kooperationsverträgen im MVZ unter besonderer Berücksichtigung von AÜG und DRV
Dr. Anke Hübner, Fachanwältin für Medizinrecht, Seufert Rechtsanwälte, München

Die MVZ-(g)GmbH: Was müssen Geschäftsführer wissen? Aktuelle rechtliche und steuerliche Fragen rund um Krankenhausträger und MVZ-Tochter
Dr. Claudia Mareck, Fachanwälting für Medizinrecht, KMH Medizinrecht Münster
Susanne Bunse, Steuerberaterin, Steuerberatung Bunse, Münster