© Messe Düsseldorf Genauere Diagnostik dank Digitalisierung auch bei Tumoren
14:0014:30 20. Nov 2019
14:0014:30 20. Nov 2019 iCal myOrganizer
MEDICA TECH FORUM

MTF: Optical coherence tomography – The path to new medical applications

Session Internationale Markterschließung und zukünftige Entwicklungen in der Medizintechnik und Gesundheitsversorgung

Abstract:

Die Optische Kohärenztomographie (OCT) ist eine nicht-invasive optische Bildgebungsmodalität mit der sich Gewebe bis in eine Tiefe von wenigen Millimetern tomographisch darstellen lässt. Mit nahezu zellulärem Auflösungsvermögen schließt die OCT die Lücke zwischen der Mikroskopie und der Ultraschallbildgebung. In der Ophthalmologie ist die OCT mittlerweile als Standardanwendung für die Darstellung der Retina und der Cornea etabliert. Doch abseits der Ophthalmologie tut sich die OCT-Technologie schwer, den Sprung aus der Forschung in die medizinische Anwendung zu schaffen. Dieser Umstand wurde durch das Fraunhofer IPT und den Verband der Hightech-Industrie SPECTARIS erkannt und führte zu der Gründung des nationalen Netzwerks Innovations-Hub FOMed und der japanisch-deutschen Kooperation OCTmapp. Innerhalb dieser Netzwerke werden Strategien erarbeitet, um neue OCT basierte Medizinprodukte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.